Eine Wichtellaterne basteln

In diesem Jahr basteln wir eine Wichtellaterne, weil Lili und ich uns einen neuen Mitbewohner wünschen: einen Wichtel aus dem Norden. Um ihm zu zeigen, dass er herzlich willkommen bei uns ist, stellen wir die Laterne auf die Fensterbank. Lili hatte die Idee, einen Keks dazu zu legen. Wenn da mal kein Wichtel den Weg zu uns findet. 🙂

Wichtel Laterne Wichtellaterne Wichtellampe Wichtellicht basteln

Die Wichtellaterne kannst du ganz einfach mit deinen Kindern nachbasteln.

Eine Wichtellaterne basteln – So geht’s:

Benötigte Materialien:

  • Druckvorlage
  • Speiseöl
  • Küchenkrepp
  • Bügeleisen
  • Kleber
  • elektrisches Teelicht

Schritt 1:

Lade dir meine Vorlage herunter und drucke sie auf handelsüblichem Druckpapier aus.

Schritt 2:

Bestreiche die Rückseite des Papiers mit Speiseöl. Das Bild scheint nun von der anderen Seite durch. Gut funktioniert das ganze mit einem Wattebausch oder einem Stück Küchenkrepp.

Schritt 3:

Lege das eingeölte Papier zwischen zwei Blätter Küchenkrepp und bügele es. Dabei wird das überschüssige Öl vom Papier aufgesaugt.

Schritt 4:

Schneide drei der vier weißen Ränder von der Druckvorlage ab und bestreiche den übrigen weißen Rand mit Kleber. Klebe die Seite zu einer Laterne zusammen. Du kannst das ganze mit zwei Büroklammern fixieren, wenn du magst. Ist der Kleber getrocknet, kann die Laterne nun über ein elektrisches Teelicht gestülpt werden.

Wichtellaterne Wichtellicht Wichtelzubehör basteln

Hier kannst du dir die Vorlage runterladen:

Ganz viel Spaß beim Nachmachen wünschen die beiden baldigen Wichtel-WG-Bewohner. 🙂

Dir könnte auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in meiner Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen