Lernspiel zu den geometrischen Formen

Heute möchte ich dir gerne ein Lernspiel bzw. eine Bastelvorlage zeigen, mit der du deinem Kind die ersten geometrischen Formen begreifbar machen kannst. Mithilfe meines Materials können Grundkenntnisse zu einfachen geometrischen Formen verfestigt oder auch neu erworben werden. Wie immer steht dabei eine gehörige Portion Spaß im Vordergrund. Denn ohne Freude am Lernen, können Kinder keine positive Haltung dem Wissenserwerb gegenüber entwickeln. Dieser ist aber wichtig, um erfolgreich in der Schule zu sein. Aus diesem Grund gilt auch bei allen Lernaktivitäten für kleine Kinder: nur solange sie Lust und Freude haben! 🙂

Nun soll es aber losgehen. Es erwartet dich ein lustiger Schneemann samt Bastelvorlage.

Geometrische Formen Schneemann Basteln Bastelvorlage Lernspiel

Lernspiel zu den geometrischen Formen – So geht’s:

Benötigte Materialien:

  • meine kostenlose Bastelvorlage
  • Papier (gut eignet sich dickeres Papier z. B. 200g)
  • Schere
  • Klebestift

Schritt 1: Vorbereitete Umgebung

Drucke beide Seiten meiner Bastelvorlage aus (du findst sie weiter unten in diesem Blogbeitrag). Die Vorlage mit dem Schneemann legst du vor dein Kind. Sie ist die sozusagen die Bastelunterlage. Auf der anderen Bastelvorlage sind die geometrischen Formen abgedruckt. Diese solltest du vor Beginn ausschneiden. Ist dein Kind dazu selbst in der Lage, kann es die Formen natürlich auch eigenhändig ausschneiden und rund um die Bastelunterlage verteilen. Neben der Bastelvorlage und den ausgeschnittenen Formen sollte auch ein Klebestift bereitstehen.

Schritt 2: So wird gelernt

Betrachte gemeinsam mit deinem Kind die Schneemann Vorlage. Welche geometrichen Formen kennt dein Kind bereits? Kann es einige von ihnen benennen? Lies die Namen der einzelnen Formen vor und lasse sie von deinem Kind wiederholen. Nun darf dein Kind die Formen betrachten und sie der Schneemann Vorlage zuordnen. Hat dein Kind sie richtig angeordnet, darf es sie festkleben. Immer wieder sollten dabei die Namen der geometrischen Formen wiederholt werden.

Schritt 3: Nach dem Basteln

Ist der Schneemann fertig gebastelt, kann er ausgeschnitten werden. Dein Kind kann ihn auf farbiges Papier (z. B. Tonpapier) kleben. Hübsch sieht ein blauer Hintergrund aus. Mit einem weißen Stift könnt ihr Schneeflocken malen und so eine Winterlandschaft zaubern. Schön ist es, wenn ihr euch gemeinsam einen Platz für das fertige Kunstwerk sucht und es aufhängt. So kannst du es immer mal wieder mit deinem Kind betrachten und dabei die Namen der Formen wiederholen.

Download der Vorlage zu den geometrichen Formen:

Wir hoffen, unser Lernspiel zu den geometrischen Formen hat dir gefallen. Über einen Kommentar hier oder auch auf Instagram würden wir uns sehr freuen! 🙂

Vielleicht gefällt Dir auch

Lernspiel zur visuellen Wahrnehmung

Heute möchte ich dir ein Lernspiel zur Schulung der visuellen Wahrnehmung zeigen. Ingesamt geht es um drei Ideen, die du mit Lego Duplo oder auch anderen Klemmbausteinen ganz einfach umsetzen kannst. Dabei geht es um das Bauen von Türmen nach Vorlagen. Meine Vorlagen teile ich sehr gerne mit dir und ich zeige dir auch drei verschiedene Varianten, um sie einzusetzen. Bei allen Spielvarianten steht die Schulung der visuellen Wahrnehmung (Farben, Formen und Größn) im Vordergrund.

Klemmbausteine Türme bauen Lernspiel visuelle Wahrnehmung

Lernspiel zur visuellen Wahrnehmung:

Spielvariante 1:

Das Kind erhält verschieden farbige Klemmbausteine und einen Stapel mit den vorgefertigten Karten. Nun nimmt das Kind eine Karte vom Stapel und baut den darauf gezeigten Turm selbstständig nach. Vereinfachen kannst du diese Übung, indem du nur die benötigten Steine bereitstellst.

Spielvariante 2:

Möglich ist es auch, diese Übung mit der halben Sehkraft zu bewerkstelligen. Dies kann zum Beispiel geschehen, indem ein Auge des Kindes abgedeckt wird. Gut geeignet sind hierfür Piratenaugenklappen aus dem Verkleidungskoffer. Beide Augen können abwechselnd abgedeckt werden.

Spielvariante 3:

Das Kind betrachtet eine Karte eine Minute lang. Danach wird sie weggelegt. Das Kind baut den Turm aus seiner Erinnerung nach. Anschließend kann es mit der Karte kontrollieren, ob es richtig gebaut hat. Diese Übung trainiert neben der visuellen Wahrnehmung auch das visuelle Gedächtnis und die Merkfähigkeit im Allgemeinen.

Lego Duplo Turm bauen Lernspiel visuelle Wahrnehmung basteln

Lernspiel zur visuellen Wahrnehmung – So geht’s:

Vorbereitung:

Drucke dir meine kostenlose Vorlagen aus und schneide sie entlang der Linien. Am besten nutzt du etwas dickeres Papier, damit die Kärtchen stabiler sind. Zum Herstellen von Spielkarten verwende ich gerne eine Schneidemaschine und anschließend einen Eckenabrunder. Gerne verlinke ich dir meine Produkte. Damit kann man sich die Bastelarbeiten etwas vereinfachen. Im Prinzip tut es aber auch eine Schere. 🙂

Lege die vorbereiteten Kärtchen auf einen Stapel. Daneben legst du die Klemmbausteine. Wichtig: Die alten Lego-Duplo Steine gab es nur in rot, gelb, grün und blau. Es gibt auch Karten, die nur Beispiele in diesen Farben zeigen. Neuere Sets beeinhalten weitere Farben wie Rosa, Orange, Grau, Lila etc. Überprüfe also die Farben eurer Steine und lege nur die Karten auf den Stapel, zu denen ihr auch die farblich passenden Steine habt.

Optionale Bastelmaterialien:

Da ich immer wieder gefragt werde, welche Produkte ich verwende, verlinke ich sie dir hier:

// Affiliate-Links: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links . Wenn du auf einen solchen Link klickst und etwas kaufst, erhalte ich eine Provision. Für dich entstehen dabei keine Nachteile beim Kauf oder Preis. Mir hilfst du damit, meinen Blog zu finanzieren. Solltest du über solch einen Link etwas kaufen, bedanke ich mich ganz herzlich für deine Unterstützung.

Die Druckvorlage zum Basteln des Lernspiels findest du hier.

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim Nachmachen und freue mich sehr über Feddback von dir!
Viele Grüße von den Baumersterinnen!

Vielleicht gefällt Dir auch

Hexenküche – Spielidee zu Halloween

Ich frage mich ja schon seit ein paar Tagen, was wir mit all den Süßigkeiten machen werden, die Lili an Halloween erbeuten wird. Und da ich keine Idee dazu im Netz gefunden habe, habe ich mir selbst eine Spielidee dazu ausgedacht: eine Hexenküche. Ich wollte gerne eine Möglichkeit finden, Lili sich Lili mit den Süßigkeiten beschäftigen zu lassen, ohne dass sie gleich alle auffuttert. Mir gefällt die Idee sehr und ich bin gespannt, ob du sie auch magst.

Hexenküche Halloween Süßigkeiten Spielidee Spiel Kinder Partyspiel Zauberer Hexe

Benötigte Materialien – Spielidee Hexenküche:

  • Halloween Süßigkeiten (Augen, Gebisse, Mäuse, Frösche, Würmer, Glühwürmchen, Fledermäuse)
  • evtl. Einmachgläser zum Sortieren und Aufbewahren der Naschis
  • einen Topf
  • etwas zum Umrühren (z. B. einen Holzkochlöffel)
  • ggf. Zuckerzangen, Löffel etc.
  • Rezepte für Zaubertränke (die findest du hier als kostenlosen Download)
  • Drucker und Schere
  • Laminiergerät oder Tesafilm
  • Stift zum Wegwischen (z. B. Folienstift)

Schritt 1:

Stelle das Zubehör wie Topf, Löffel, Süßigkeiten etc. bereit. Drucke anschließend meine Vorlagen aus und schneide sie zurecht. Die Rezepte für die Hexenküche kannst du entweder einlaminieren oder über die Striche einen Tesafilm kleben, damit die Kärtchen immer wieder neu beschriftet und somit erneut bespielt werden können.

Zaubertrank Halloween Hexenküche Spielidee Zaubertrank Süßigkeiten Süßes sonst gibts Saures Hexe

Spielvarianten:

Verschiedene Fähig- und Fertigkeiten werden mithilfe dieses einfachen Spiels geschult oder gefördert. Im Folgenden möchte ich dir gerne kurz und knapp meine Gedanken dazu niederschreiben.

Schulung der visuellen Wahrnehmung:

In erster Linie geht es bei der Spielidee „Hexenküche“ um die visuelle Wahrnehmung. Die Kinder müssen die Rezepte genau betrachten und die benötigten Zutaten in den Topf geben. Einfacher ist diese Übung, wenn die Süßigkeiten in Gläsern vorsortiert sind. Schwieriger ist es, wenn alle Süßigkeiten durcheinander auf einem Tablett liegen. Für diese Spielvariante können die benötigten Ingredenzien mit Kreuzen auf der Karte markiert werden.

Förderung des Zahlenverständnisses:

Markiert man die benötigten Zutaten nicht mit Kreuzen, sondern mit Zahlen, üben die Kinder zusätzlich das Zählen. Schön ist es, wenn die Zutaten mit verschiedenen Zahlen versehen werden.

Gedächtnistraining und Konzentrationsfähigkeit:

Wer möchte, kann seinem Kind die Zaubersprüche vorlesen und das Kind die Sprüche auswendig aufsagen lassen. Beim Auswendiglernen werden das Gedächtnis trainiert und die Konzentrationsfähigkeit geschult.

Leseförderung:

Ältere Kinder können die Rezepte für die Zaubertränke selbst lesen. Wer genau liest, wird bemerken, dass nicht alle Zutaten auf den Karten laut Zauberspruch benötigt werden. Wer gründlich liest, kann die richtigen Zutaten markieren und falschen durchstreichen.

Halloween Hexenküche Spielidee für Kinder Zaubertrank Lernspiel Süßigkeiten

Hier kannst du meine Vorlage „Hexenküche_Spiel“ kostenlos herunterladen. Sie ist nur für den privaten Gebrauch zugelassen. Es besteht kein Recht zur Weiterverbreitung oder zum Verkauf. Alle Rechte liegen bei Lili und Lala.

Vielleicht gefällt Dir auch

Klammerkarten – Lernspiel zum Zählen lernen

Bei den Klammerkarten handelt es sich um ein klassisches Lernspiel zum Zählen lernen. Es stammt zwar nicht ursprünglich aus der Montessori Pädagogik, wird aber häufig von Montessorianern adaptiert. Das liegt daran, dass das Material durch die Bilder einen hohen Aufforderungscharakter besitzt und die Kinder so ungemein motiviert, sich damit zu beschäftigen. Darüber hinaus lässt sich ganz einfach die in der Montessoripädagogik so essentielle Selbstkontrolle integrieren. Diese ermöglicht es den Kindern, selbstständig mit dem Material zu arbeiten, ohne dabei Gefahr zu laufen, etwas Falsches zu erlernen. In diesem Artikel findest du eine kostenlose Vorlage, um die Arbeit mit den Klammerkarten gemeinsam mit deinem Kind auszuprobieren.

Klammerkarten Lernspiel Halloween Zählen lernen

Klammerkarten Lernspiel – So geht’s:

Schritt 1:

Lade dir mein Dokument „Mengen Lernspiel – Halloween-Edition“ hier kostenlos herunter und drucke es mit einem Farbdrucker aus. Am besten nimmst du festeres Papier, damit die Lösung auf der Rückseite nicht durchscheint und die Karten schön stabil sind. Ich stelle dir meine Klammerkarten wirklich gerne als kostenlosen Download zur Verfügung. Wenn du Zeit findest, würde ich mich aber sehr über ein Feedback hier im Kommentarbereich oder auf Instagram freuen. 🙂

Kein Recht zur Weiterverbreitung oder zum Verkauf der Materialien. Alle Rechte liegen bei Liliundlala.

Schritt 2:

Schneide nun entlang der dick gedruckten Linien. Ganz schnell funktioniert das mit einer Schneidemaschine. Professioneller sieht das ganze aus, wenn du die Ecken zusätzlich mit einem Eckenstanzer abrundest. Das ist selbstverständlich kein Muss, weil die Karten so aber auch angenehmer in der Hand liegen und weniger Knicke entstehen, handhabe ich das so.

Da ich immer wieder gefragt werde, welche Produkte ich dafür verwende, verlinke ich sie dir hier:

// Affiliate-Links: Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sog. Affiliate-Links (Provisions-Links). Wenn du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, erhalte ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Für dich entstehen dabei keine Nachteile beim Kauf oder Preis. Mir hilfst du damit, meinen Blog zu finanzieren. Solltest du über solch einen Link etwas kaufen, bedanke ich mich ganz herzlich für deine Unterstützung.

Schritt 3:

Markiere nun die korrekten Lösungen auf der Rückseite einer jeden Karte. Dieser Schritt ist ganz wichtig und bildet die sogenannte Selbstkontrolle. Du kannst bunte Aufkleber verwenden oder auch einen Punkt mit einem Stift aufmalen. Das ist wirklich ganz egal. Wichtig ist nur, dass dein Kind selbst erkennen kann, ob es richtig gezählt hat und die Klammer korrekt gesetzt hat, wenn es die Karte umdreht.

Schritt 4:

Setze dich in einem ruhigen Moment gemeinsam mit deinem Kind hin und führe die Übung einige Mal laut aus. Meist sind die Kinder dadurch schon so interessiert, dass sie unbedingt mitmachen wollen. Erkläre deinem Kind dann ganz genau, wie die Übung und auch die Selbstkontrolle funktionieren. Bleibe dabei, während dein Kind die ersten Übungen macht und hilf ihm ggf. dabei, sie richtig auszuführen.

Die Karten sollten fortan an einem Ort bereitgestellt werden, den dein Kind selbstständig erreichen kann. Immer dann, wenn es Lust hat, mit den Klammerkarten zu arbeiten, sollte es dies auch ohne Hilfe tun können.

Klammerkarten Mengenspiel Zählen lernen

Nun bist du fertig mit der Vorbereitung und dein Kind kann jederzeit loslegen und alleine Zählen üben. Die Vorbereitung wird dich nur ein wenig Zeit kosten und sie ist wirklich gut investiert, weil dein Kind fortan ganz ohne dein Zutun mit den Karten arbeiten kann. Es wird lernen, selbstständig Dinge zu üben und sich als selbstwirksam erleben, was dabei hilft, dem Lernen gegenüber eine positive Grundhaltung zu entwickeln. Viele Kinder lehnen in der Schule das Lernen leider ab, weil sie nie die Erfahrung gemacht haben, dass Lernen Spaß machen und selbstständig funktionieren kann. Mit solch kleinen und einfachen Übungen, kann dem schon ganz früh entgegengewirkt werden.

Klammerkarten Zählen lernen Lernspiel Mengenspiel

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachmachen und freuen uns total über dein Feedback!

Viele Grüße von den Gräfinnen Zahl. 🙂

Vielleicht gefällt Dir auch

Free Printable: Klammerkarten Sommeredition

Der Sommer kommt zurück. Wer hätte das gedacht?! ? Wenn auch nur kurz, ist es trotzdem ein Anlass, dir mein Zähl-Lernspiel im Sommerlook zu präsentieren.

Auf den Karten befinden sich verschiedene Sommermotive, die gezählt werden sollen. Drei verschiedene Antwortmöglichkeiten werden vorgegeben, wovon eine „geklammert“ wird. Am besten eignen sich dafür kleine Wäscheklammern, Büroklammern gehen aber genauso gut.

Auf der Rückseite sollte eine Selbstkontrolle angebracht werden, damit dein Kind selbstständig lernen kann. Dies kann ein kleiner Aufkleber oder auch Markierung mit einem Stift sein. Wichtig ist nur, dass dein Kind nicht versehentlich Falsches für richtig befindet und sich so Fehler einschleichen. Die Selbstkontrolle ist eine der wichtigsten Säulen in der Montessoripädagogik, da sie es Kindern ermöglicht selbstständig und erfolgreich zu lernen.

Gefördert werden bei dieser Art der Übung
– der Zahlenraum bis 12 – die Feinmotorik (mit den Wäscheklammern)
– das selbstständige Lernen (dafür unbedingt an die Selbstkontrolle auf der Rückseite der Karten denken!)

Hier findest du die Vorlage Mengen_Lernspiel_Sommeredition.pdf.

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht Gräfin Zahl. ?

Vielleicht gefällt Dir auch

Lernspiel zur Kombinatorik und Farbenlehre

Heute zeigen wir dir eine kleine Raupe, deren bunter Körper ergänzt werden muss. Dabei können die Kids helfen und die Pompoms entsprechend der Vorlagen immer wieder neu anordnen.

Gefördert werden:
die Feinmotorik ??
die Konzentrationsfähigkeit ?
die Merkfähigkeit ?
das Erkennen von Mustern ?

Spielvarianten:

  1. Farben aufzählen und nach Gehör legen lassen.
  2. Vorlage ansehen lassen und wegnehmen. Nun muss aus dem Gedächtnis gelegt werden.
  3. Vorlage falsch herum legen und spiegelverkehrt legen lassen.

Viel Spaß beim Nachmachen wünschen die Raupen-Freundinnen. ?

Vielleicht gefällt Dir auch

Upcyclingidee: Klopapierrollen Puzzle

Heute möchte ich dir eine schöne Spielideen zeigen, die Kreativität anregt und zum Erzählen von Fantasiegeschichten einlädt. Ich habe aus Klopapierrollen ein Tierpuzzle für Lili erstellt. Sie kann nun die einzelnen Tiere puzzeln. Dabei ist es natürlich möglich einfach Hund, Hase, Katze und Maus zu puzzeln. Aber auch Tiere wie die Maushasenkatze oder der Katzenhasehund sind möglich. ? Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, Geschichten um die Fabelwesen herum zu erfinden.

Gefördert werden:
die Feinmotorik ??
die Fantasie ?
das Farbenzuordnen ?
die Sprache ?

So geht’s: Schneide Klopapierrollen in drei Stücke. Zeichne Tiere eurer Wahl darauf und verziere sie ein wenig. Gut funktioniert es mit Acrylfarbe. Zum Stapeln kannst du einen Eisstil oder ähnliches mit einer Heißklebepistole im Inneren des unteren Teils der Tiere festkleben. Das war’s auch schon.

Wie gefällt dir unsere Idee? Viel Spaß beim Nachmachen wünschen die Tiergeschichten-Erzählerinnen! ? ? ? ?

Vielleicht gefällt Dir auch

DIY zum Weltbienentag

Du hast es heute bestimmt schon ganz oft gehört: es ist Weltbienentag. Und ich muss natürlich auch etwas dazu beisteuern. In diesem Falle ist es eine Puzzlebiene, mit der man auch das Zählen üben kann. Lili mag Bienen und Lili mag Puzzles. Perfect Match – würde ich sagen! ?

Gefördert werden:
das logische Verständnis ?
die Konzentrationsfähigkeit ?
die Feinmotorik ??
das Zählenlernen

So geht’s:
Nimm Pappe und zeichne eine Biene auf. Übertrage die Umrisse der ausgeschnittenen Biene auf ein weiteres Stück Pappe. Nun kannst du das Innere einer Biene ausschneiden und den Rand auf die andere Biene kleben. So erhältst du den Puzzlerahmen. Die typischen Bienenstreifen kannst du aus dem übrig gebliebenen Bieneninneren ausschneiden.

Viel Spaß beim Nachmachen wünschen die Bienenzählerinnen. ?

P. S. Bienenzählen soll übrigens auch bei Einschlafproblemen helfen. ?

Vielleicht gefällt Dir auch

Blumige Spielidee zum Zählen, Farbenlernen oder Werfenüben

Heute zeige ich dir ein Spiel, das auf mehrere Weisen genutzt werden kann. Deine Kids können versuchen, bunte Pompoms in die Becher zu werfen. Die Blumen können aber auch als Zählübung verwendet werden. Oder aber man nutzt sie zum Sortieren von Farben. Dabei können auch die Komplementärfarben geübt werden.

Gefördert werden je nach Spielvariante:
die Feinmotorik ??
die Auge-Hand-Koordination ? ?
das Zählen / Zahlenverständnis
die (Komplementär-)Farben ?

So geht’s: Nimm Papier-Eisbecher und übertrage den Radius auf Pappe. Schneide nun Blumenkränze aus, die du mit Heißkleber an den Pappbechern befestigst. Jetzt können die Blumen noch mit Acrylfarbe verschönert werden.

Viel Spaß beim Nachmachen wünschen die Blumenwerferinnen. ??

Vielleicht gefällt Dir auch

Diy Domino aus Steinen

Wenn das Wetter mal wieder etwas beständiger ist, kann man mit diesem Stein-Domino auch prima draußen spielen. Aber für Indoor-Spiele eignet es sich ebenso. ? Wir sind jedenfalls im Dominofieber.

Gefördert werden:
die visuelle Wahrnehmung ?
die Konzentrationsfähigkeit ?
das logische Denken ?
das Verständnis von Farben und Mustern ?

So geht’s:
Nimm Steine und bemale sie mit Acrylfarben. Ich habe welche aus der Tube genommen, aber Acrylstifte gehen auch. ??

Viel Freude beim Nachmachen wünschen die Steinchen-Spielerinnen! ?

Vielleicht gefällt Dir auch

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies findest du in meiner Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen